EMBMV EMBMV

EMBMV: Neues über die Palladiumpreise Start 80

Hier befinden sich kurze Artikel über den Palladiumpreis seit Anfang 2015. Die Palladiumpreisartikel werden vom Mitglied @hbss verfasst und im Münzenforum Palladiumpreise veröffentlicht. Die neusten Palladiumpreis-Artikel befinden sich auf der letzten Seite.

Hat Palladium noch eine Chance?

Vom 21.05.2017, Autor @hbss:
Hat Palladium noch eine Chance?
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Mai 21 19:26:20 2017  beträgt 679,90 Euro / 762,00 USD. Aufwärtstrend wurde durchbrochen. Was heisst das? Wird es nun nach unten gehen oder wieder nach oben? Nehmen wir an, die schlimmste Situation für die Bullen wäre ja, würde jetzt Palladium im Preis um 50 USD zurückgehen. Was wäre dann? Zeichnen wir es doch einfach mal in den Chart. Was wird nun passieren? Wird nun in einer zweiten Stufe Palladium weiter nach unten gehen? Oder wird es nur ein Anlauf sein und die Höchstmarken übertreffen? Und jetzt zeichnet sich ein interessantes Bild ab. Sollte nach dem ersten Crash der Kurs sich erholen, dann würde Palladium schwach bleiben. Würde aber noch ein zweiter Abrutscher kommen, dann hätten wir eine grosse Hausse beim Palladium zu erwarten. Warum ist das so? Würde es zweimal krachen, dann sind alle Angsthasen vom Markt verschwunden und die Kurse würden steigen.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...er-rettungsanker-bleibt

[nach oben]

Hoffnung beim Palladium

Vom 04.06.2017, Autor @hbss:
Hoffnung beim Palladium
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Jun 04 19:22:13 2017  beträgt 747,11 Euro / 843,00 USD. Beim Palladium sieht es gut aus. Die Kurse steigen. Das zeigt auch der Chart. So makaber es klingt, es ist gar nicht so leicht, bei steigenden Palladiumkursen, Gewinne zu machen. Denn wenn Sie morgen Palladium kaufen wollen, weil Sie damit Gewinne machen wollen, dann ist das Palladium teuerer als gestern. Und übermorgen wird es noch teuerer sein. Und wenn es so teuer ist, und immer teuerer wird, dann bekommt man auch immer mehr Skrupel beim Kauf. Und Skrupel reissen jeden Börsianer in den Abgrund. Denn bisher sind nur Menschen reich geworden mit Palladiumhandel, die mit Disziplin arbeiten. Und wie gesagt, für den Laien ist es merkwürdig, bei steigenden Kursen Palladium zu kaufen. Statistisch kauft der Börsianer das Palladium vor dem Crash. Das sollten Sie nicht tun.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...adium~-Auf-zum-Jahreshoch.html

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Palladium so teuer wie noch nie

Vom 11.06.2017, Autor @hbss:
Palladium so teuer wie noch nie
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Jun 11 19:02:17 2017  beträgt 797,57 Euro / 893,00  USD. Das war etwas übertrieben. Genau genommen ist Palladium so teuer wie in den letzten 16 Jahren nicht. Was heisst das in der Praxis? Wenn Sie in den letzten 16 Jahren irgendwann mal Lust hatten, egal ob bei der Fussball WM in Japan oder zum Sieg in Rio der Fussballer - in jedem Fall haben Sie Gewinne gemacht. Egal wann Sie Palladium gekauft haben, jetzt sind Sie im Plus, haben also Gewinne gemacht. Und das ist nicht wichtig. Wichtiger ist bei Edelmetallen: wenn die Hausse tobt, dann wird es auch noch weitergehen. Denn es gibt immer noch Schlafmützen, die zu spät in den Markt einsteigen. Und die Profis haben da schon längst gehandelt und ihre Gewinne gemacht. Wenn Sie ein erfolgreiches Objekt für Ihr Depot suchen - informieren Sie sich mal über Palladium.



Mehr unter:
www.handelsblatt.com/...6-jahres-hoch/19915526.html

[nach oben]

Palladium immer noch im Aufwind

Vom 18.06.2017, Autor @hbss:
Palladium immer noch im Aufwind
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Jun 18 21:37:38 2017   beträgt 774,06 Euro / 866,75  USD. Palladium ist der Star unter den Edelmetallen. Und Sie können ja mal an Ihrem Stammtisch herumfragen, ob Ihre Kollegen in den letzten Jahren bessere Gewinne mit Palladium oder mit Aktien machen konnten. Und dann werden Sie sehen - die Palladiumaktienbesitzer sind glücklich. Aber das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht. Was passiert heute in Frankreich? Die Franzosen wählen eine Regierung, die die Rechte der Arbeitnehmer schmälert und die Reichen reicher macht. Die Reichen werden jetzt mehr Geld ausgeben und damit die Zinsen anheben, weil sie wieder eine Inflation auslösen. Und eine Inflation verteuert alle Waren. Auch das Palladium. Und so wird kein Profi jetzt vom billigeren Palladium ausgehen.


Mehr unter:
www.goldseiten.de/...iele-jenseits-von-900-USD.html

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

NZZ lobt das Palladium

Vom 25.06.2017, Autor @hbss:
NZZ lobt das Palladium
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Jun 25 18:21:19 2017   beträgt 766,29 Euro / 857,75  USD. 80% aller Nachrichten sind negativ, deswegen werden wir jetzt heute, am Sonntag, eine positive Nachricht verbreiten über das Palladium. Jetzt im Sommer 2017 ist das Palladium so teuer wie noch nie in den letzten 16 Jahren. Das heisst aber auch, der teuerste Rohstoff der Welt wird immer knapper. Gerade für Batterien wird immer mehr Palladium gebraucht. Und, sowas aber auch, Deutschland steigt gerade auch um auf Elektroautos. Und die brauchen Batterien. Aber, was für den Laien viel wichtiger ist, ist das Thema: Angst. Und beim Palladium muss man keine Angst haben. Egal, ob Sie 2005 oder 2008 oder 2012 oder 2015 Palladium gekauft haben, als Ehering oder Barren oder in Münzform - Sie sind auf der Gewinnseite. Und das ist doch eine gute Nachricht am Sonntag. Und die Aussichten sind: Palladium wird wohl noch teuerer werden. Das heisst, für den cleveren Anleger wird es noch mehr Gewinne geben.

[nach oben]

Palladium macht nur Optimisten Freude

Vom 02.07.2017, Autor @hbss:
Palladium macht nur Optimisten Freude
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Jul 02 21:16:10 2017  beträgt 738,63 Euro / 844,00  USD. Seit Monaten predigen wir, und jeder Wirtschaftsjournalist, der was auf dem Kasten und auf dem Konto hat, dass Palladium der Renner ist. Nun wenn man 14 Jahre alt wird, dann merkt man, dass die meisten anderen Jugendlichen Interesse an Streit und Drogen haben. Und nur eine Minderheit will sich ein gutes Auto kaufen mit 18, die anderen verjubeln lieber das Geld. Was hat das mit Palladium und der Börse und seriösen Brokern zu tun? 90% der Palladiumanleger werfen ihr Geld genaus gern raus wie diese Jugendlichen und machen Verluste. Nur 10% aller Amateure und Profis, die ins Palladium ihr Vermögen stecken, macht Gewinne. 90%  will Verluste machen, und 50% machen sogar Totalverluste. Denn das Geheimnis bei den Jugendlichen und beim Börsianer ist die Disziplin. Genauso wie man im Hotel mit zerrissener Hose negativ auffällt, so führen schlampige Orders ohne Limit zum Verlust. Und so werden Sie, wenn Sie Ihr Geld lieber verlieren, kein Palladium kaufen, weil es jeden Tag Gewinne bringt. Nur eine Minderheit in Deutschland will Gewinne machen und kauft Palladium weil es in der Hausse ist.



Mehr unter:
www.feingold-research.com/...er-die-ruecklichter-2/

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Palladium ist auf dem Weg nach unten

Vom 09.07.2017, Autor @hbss:
Palladium ist auf dem Weg nach unten
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Jul 09 20:54:32 2017  beträgt 737,56 Euro / 841,00  USD. Worte können schön sein. Und wahrscheinlich sind die besten Worte der Welt, die uns erfreuen, die Texte der Heiratsschwindler. Jedenfalls kommt man sich so vor, wenn man heute morgen den Wirtschaftsjournalisten auf die Finger schaut. Denn die jubeln über das Palladium, dabei wird es nur billig und billiger. Allerdings funktioniert das nicht, Heiratsschwindler funktionieren, sondern im Gegenteil: der Anleger geht Pleite. Denn, wer wie die Journalisten, so wie sie auch schreiben, bei fallenden Kursen immer kauft, der ist halt leider irgendwann Pleite. Wie 80% der Edelmetallanleger. Deswegen, achten Sie immer auf den Chart, denn der kann nicht lügen. Und nur wenn der Chart nach oben geht, dann haben wir eine echte Hausse.


Mehr unter:
www.boerse-online.de/...t-Unterstuetzung-1002155373

[nach oben]

Palladium soll mal durchhalten

Vom 16.07.2017, Autor @hbss:
Palladium soll mal durchhalten
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Jul 16 08:30:49 2017  beträgt 750,64  Euro / 860,95  USD. Palladium war eigentlich der Star unter den Edelmetallen. Und eigentlich sieht Palladium noch viel besser aus als zum Beispiel Silber, in Bezug auf die Kursgewinne. Aber - jetzt geht der Kurs nach unten. An Gewinnmitnahmen ist noch niemand gestorben. Und das sollten Sie in Ihrer Familie diskutieren. Denn warum nicht die Gewinne vom Palladium nutzen und sich einen schönen Sommerurlaub machen. Und so wie es im Moment aussieht, kann man Palladium im Herbst viel billiger kaufen, und macht dann doppelt Gewinn. Denn viele Menschen leben davon, egal ob VW oder Palladium: heute billig kaufen, morgen teuer verkaufen. Aber keine Sorge - wenn Sie Lust haben, Palladium zu kaufen, im Keller zu verstecken, 20 Jahre liegen zu lassen, auch danach werden Sie ein grosser Gewinner sein, ohne aktiv werden zu müssen.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...-palladium-schlecht-aus

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Was tun beim Palladium?

Vom 23.07.2017, Autor @hbss:
Was tun beim Palladium?
Der aktuelle Palladiumpreis am So Jul 23 18:12:42 2017  beträgt 726,50  Euro / 847,50 USD. Vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen, einer der grossen Kunden der Palladiumminen ist die Autoindustrie. Und die Autos fahren mit Benzin. Noch. Weil das Elektroauto, das bald kommen wird, das braucht kein Palladium mehr. Und das sollten Sie beachten. Schauen wir uns den Jahreschart an, und dort natürlich die Frage: wurde das schon eingepreist? Eindeutig ja. Denn seit einem Jahr geht Palladium nach oben. Schauen wir doch einfach auf die nackten Zahlen. Stellen wir uns vor, Sie hätten vor einem Jahr von Ihrem Weihnachtsgeld einen Palladiumbarren gekauft. Dann hätten Sie bis heute einen Gewinn von mehr als 20% gemacht. Sie sehen, man braucht kein Gold um reich zu werden.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...ium~-Der-naechste-Angriff.html

[nach oben]

Auto und das Palladium

Vom 30.07.2017, Autor @hbss:
Auto und das Palladium
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Jul 30 20:41:09 2017  beträgt 748,90  Euro / 880,00  USD. Palladium ist nicht allein auf der Welt. Und eigentlich müsste Palladium teuerer sein. Woran liegt es also, dass Palladium relativ billig ist und, wie die Experten denken, in nächster Zeit teuerer wird? Machen wir doch mal ein Beispiel aus der Aktienwelt. Die Zinnkrise. Damals hat die Zinnkrise bestimmte reiche Aktiengesellschaften in den Abgrund und in den Konkurs gerissen. Und die Firmen waren intakt. Aber genau so wenig wie eine Palladiummine überleben könnte bei einem Palladiumpreis von 100 USD pro Feinunze Palladium, genau so wenig kann Palladium sich der VW-Krise entziehen. Noch heute liegt die VW-Aktie am Boden. Nur wegen der Pfuscherei. Und deswegen wird, sobald VW wieder OK ist, auch der Palladiumpreis wieder steigen. Denn eine Krise geht immer vorbei. Und der Börsianer sagt: Streiktage sind Kauftage.



Mehr unter:
www.handelsblatt.com/...82-rGVczMPzlXH4TLNwlrid-ap1

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Palladium macht zu viel Freude

Vom 06.08.2017, Autor @hbss:
Palladium macht zu viel Freude
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Aug 06 19:41:22 2017   beträgt 747,02  Euro / 879,50  USD. Palladium ist viel zu stabil. Hoffentlich sind Sie bei diesem Satz gestolpert. Denn eigentlich kann das doch gar nicht sein. Denn wenn die Aktien steigen, dann ist alles gut. Und wenn der Palladiumpreis steigt, dann steigt auch das Bankkonto. Also, wo ist das Problem? Der Crash. Denn der Palladiumanleger fürchtet sich vor allem, wenn zwei, drei Jahre sein Vermögen ansteigt und dann eine schlechte Nachricht - und der Palladiumpreis bricht ein. Deswegen wird im Moment auch feste in den Medien diskutiert, ob man besser Gewinne mitnimmt. Lassen Sie sich von den Sprüchen nicht täuschen wie: Gewinnmitnahmen haben noch niemanden arm gemacht, denn das ist falsch. Man kann sehr wohl mit Gewinnmitnahmen Pleite gehen. Nämlich genau dann, wenn man sein Palladium verkauft und das Palladium sich dann am nächsten Tag im Preis verdoppelt. Denn Ärger macht jeden Spass kaputt. Arbeiten Sie mit Limits, nicht mit Ärger.



Mehr unter:
www.finanzen.net/...ladium-bremsbereit-sein-5595198

[nach oben]

Beim Palladium immer mehr Freude

Vom 13.08.2017, Autor @hbss:
Beim Palladium immer mehr Freude
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Aug 13 22:10:10 2017   beträgt 757,45  Euro / 895,50  USD. Palladium bringt seine Käufer zum Jubeln. Denn egal, ob Profi oder Amateur, jeder macht damit grosse Gewinne zur Zeit. Allein der gigantische Anstieg von Mai bis August ist beeindruckend und wird wohl von keiner Aktie erreicht werden. Höchstens von ganz wenigen Aktien. Und das allein zeigt: Edelmetalle sind nicht langweilig. Und wenn wir uns mal zur Abwechslung den 3-Jahres-Chart anschauen, dann sehen wir, es ging aufwärts von 499,35 USD pro Feinunze Palladium, und heute sind wir bei 896, 45 USD pro Feinunze Palladium. Aber wenn Sie das lesen werden, hat sich der Kurs natürlich schon wieder bewegt. Wenn Sie Gewissensfragen aufwerfen wollen, dann überlegen Sie: boomen die Märkte für Palladium oder boomen die Märkte für Edelmetalle und Rohstoffe? Und entsprechend disponieren Sie dann.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...empfiehlt-hoehere-ziele

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Palladium macht zufrieden

Vom 20.08.2017, Autor @hbss:
Palladium macht zufrieden
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Aug 20 13:17:43 2017  beträgt 787,67  Euro / 926,50  USD. Kann es denn noch höher gehen beim Palladium? Der Monatschart zeigt nach oben, der Wochenchart sowieso, und der Jahreschart ist eine einfache Hausse, die nach oben zeigt. Wo ist denn ein Widerstand zu finden? Da ist gar keiner, der Platz ist frei nach oben. Und wie bei allen Edelmetallen: wenn es alles nach oben reisst, dann wird einfach gekauft. 2016 gab es ein Tief, und seither geht es nur nach oben. Wer damals einfach ein paar Palladiumbarren kaufte, der hat sein Kapital locker verdoppelt. Deswegen wird auch weiterhin bei den Palladiumanlegern gute Laune herrschen.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...ladium~-Rekord-ist-Rekord.html

[nach oben]

Palladium wird immer besser

Vom 27.08.2017, Autor @hbss:
Palladium wird immer besser
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Aug 27 15:33:28 2017   beträgt 781,03  Euro / 931,50  USD. Palladium ist immer noch auf dem Weg nach oben. Zwar kann der kritische Laie einwenden, Palladium war noch nie so teuer wie heute. Aber gehen wir mal auf die andere Seite - wir sind in einer Hausse. Und seit einem Jahr ist Palladium pausenlos, auf den Preis bezogen, im Steigen begriffen. Seit Oktober 2016 bis heute, also Ende August 2017 ging der Kurs stetig Monat für Monat nach oben. Mit den üblichen Schwankungen. Und man muss auch börsentechnisch sehen: nach oben gibt es keine Widerstandslinien im Chart. Also aus der Sicht der Charttechnik geht es ungehindert weiter nach oben. Mit dem Kauf von Palladium können Sie auch weiterhin nichts falsch machen. Wenn Sie Gewinne mögen - auf die Charttechnik vertrauen.



Mehr unter:
www.boerse-online.de/...eger-profitieren-1002281969

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Palladium ist erfolgreich

Vom 03.09.2017, Autor @hbss:
Palladium ist erfolgreich
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Sep 03 19:32:18 2017  beträgt 828,80  Euro / 983,00  USD. Palladium schiesst nach oben. Deswegen fragen wir uns ganz einfach: wie weit wird die Welle gehen? Falls Sie neu an der Börse sind, hier der praktische Ratschlag vom Segelbootbesitzer, der sich seinen Reichtum an der Börse erworben hat, also jeder erfolgreiche Banker und jeder Chef von einem Palladiumfonds: Verluste begrenzen und Gewinne laufen lassen. Und jetzt schauen wir auf den Chart vom Palladium in den letzten 20 Jahren. Immer gibt es grosse Bewegungen. Man darf also bei Gewinnen keine Angst haben oder Angst bekommen. Denn Sie sehen ja, wie gigantisch gross die Bewegungen sind beim Palladium. Vergleichen Sie doch einfach mal die Bewegungen dieser Woche mit dem Chart einer Anleihe der Deutschen Bank.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...-ist-noch-Platz-nach-oben.html

[nach oben]

Was sagt die Commerzbank zum Palladium?

Vom 10.09.2017, Autor @hbss:
Was sagt die Commerzbank zum Palladium?
Der aktuelle Palladiumpreis am So Sep 10 09:05:22 2017  beträgt 778,47  Euro / 937,00  USD. Beim Palladium sieht es besser aus als beim Platin. Das Angebot steigt nicht ganz so stark wie beim Platin, und die Nachfrage ist auch grösser als beim Platin. Deswegen könnte sich Palladium in jedem Fall besser entwickeln als das Platin. Während die Platinnachfrage um 7% fallen sollte, soll die Palladiumnachfrage um 7% steigen. So kann es beim Palladium nur eine grosse Problemgruppe geben: das Auto in China. Falls also, was nicht zu erwarten ist, der Autoboom in China weiter anhalten sollte, dann würde Palladium im Wert gewinnen. Wenn aber, wie zu erwarten ist, gerade in China und in den USA, der Umsatz bei den Autos einbricht, dann könnten auch die Gewinne beim Palladium dahinschmelzen.

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Palladium ist noch nicht müde

Vom 17.09.2017, Autor @hbss:
Palladium ist noch nicht müde
Der aktuelle Palladiumpreis am So Sep 17 06:17:07 2017  beträgt 774,70  Euro / 925,50  USD. Palladium ist begeisternd. Auch weiterhin. Niemals hätten Sie mit dem Sparbuch diese Gewinne einfahren können. Aber wie wird es weitergehen? In der letzten Woche waren die Kurse etwas schwächer. Erstmal gibt es von den Kollegen keine Probleme. Silber, Gold und Platin sind in guter Laune. Und man sollte immer auch die Umgebung im Auge behalten. Dann haben wir die Krise in Korea. Auch dieses Ereignis stützt die Palladiumkurse. Und da gerade heute China den Konflikt anheizt, wird wohl Palladium in der nächsten Woche teuerer werden. Falls nun morgen aus Korea reagiert wird auf die Provo vom Westen, dann wird es 50 oder 100 USD beim Palladium nach oben gehen.


Mehr unter:
www.goldseiten.de/...-sollte-verteidigt-werden.html

[nach oben]

Palladium ist zu schwach

Vom 24.09.2017, Autor @hbss:
Palladium ist zu schwach
Der aktuelle Palladiumpreis am So Sep 24 08:56:52 2017  beträgt 769,13  Euro / 919,00  USD. Palladium hat in dieser Woche nicht begeistert. Deswegen werden Sie heute überlegen - Palladium nachkaufen oder die grossen Gewinn einlösen, das Palladium verkaufen und billiger wieder einsteigen? Was sagt der Chart? Der langfristige Aufwärtstrend ist intakt. Das heisst, die Bewegung, also die Hausse, ist voll am Brummen. Im Moment haben wir nur eine Schwäche. Es könnte aber, und das ist an der Börse nie zu vermeiden, eine Überraschung geben. Wenn Sie also weiterhin davon ausgehen, dass Palladium bald die 1.000 USD überschreiten wird, dann kaufen Sie Palladium nach und setzen Sie einen Stop Loss.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...es-jetzt-wirklich-ankommt.html

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Immer noch aufwärts beim Palladium

Vom 01.10.2017, Autor @hbss:
Immer noch aufwärts beim Palladium
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Okt 01 19:27:04 2017  beträgt 793,16  Euro / 937,00  USD. Wenn es auch in den letzten Tagen etwas schwach aussah beim Palladium, so ist der Aufwärtskanal immer noch intakt. Edelmetalle bewegen sich vom Preis her gesehen nicht einfach nach oben oder nach unten, sondern seit mindestens 50 Jahren bewegt sich Palladium oder auch ein anderes Edelmetall immer in Trendkanälen. Und wenn aus so einem Trendkanal ausgebrochen wird, dann wechselt die Börse von Baisse zu Hausse oder von Hausse zu Baisse. Aber im Moment ist der Aufwärtskanal, also der grosse langfristige Trend, intakt, und die Börse in Bezug auf den Palladiumpreis driftet nach oben. Also, bleiben Sie weiterhin engagiert im Palladium. Und selbstverständlich haben Sie ein Stop-Loss installiert.


Mehr unter:
www.goldseiten.de/...-Stabil-aber-ohne-Dynamik.html

[nach oben]

Palladium besser als Platin

Vom 08.10.2017, Autor @hbss:
Palladium besser als Platin
Der aktuelle Palladiumpreis am  So Okt 08 18:56:11 2017  beträgt 786,34  Euro / 922,50  USD. Im Gegensatz zum Platin gibt es beim Palladium Optimismus. Denn der Chart zeigt langfristig nach oben. Das heisst, wir sind in guter Stimmung. Und das ist beim Platin ja ganz anders. Denn wir sehen einen Chart, der nach unten rauscht. Dagegen beim Palladium sehen wir auf Jahresfrist nur Hausse und singende Bullen. Wer also Zykliker ist, der kauft jetzt Palladium. Wer aber mehr Erfolg an der Börse hat als Antizykliker, der wird sich für das Platin interessieren. Wie Sie sehen, brauchen wir überhaupt keine Fakten. Der Chart genügt. Egal ob Sie mit Palladium handeln oder anderen Edelmetallen - Sie werden in jedem Fall mehr Erfolge haben mit einer perfekten Chartanalyse im Unterschied zur Gerüchteküche. Aber, mit einer Gerüchteküche kann man auch Erfolg haben. Ist aber riskant.



Mehr unter:
www.finanznachrichten.de/...aengt-platin-ab-452.htm

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Zur Edelmetall-Verwaltung